Operation Hearts and Minds

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Operation Hearts and Minds

      Operation Hearts and Minds


      Kooperations Event der



















      -----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
      Streaming: Ja
      Join in Progress: Ja
      -----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------


      Mission am: Siehe Kalender
      Treffen im Teamspeak: 1800
      Missionsbeginn: 1800
      Tech Support: Jederzeit




      Bitte beachtet unsere Communityregeln. Mit der Anmeldung zur Mission stimmt ihr unseren Regeln in allen Punkten zu.



      Map: Kujari
      Fraktion: US-Army/Bundeswehr
      Repository: https://10th-mntd.de/repo/modset/.a3s/autoconfig
      -> Eventmodset: Hearts and Minds/ Enhanced



      Hintergrund:

      13. Juni 2019 zwei saudische Öltanker werden am Eingang zum persischen Golf von Schnellbooten angegriffen, Iran liegt im Verdacht.

      14. September 2019 vermehrte Drohnenanschläge und Raketenangriffe auf Saudi-arabische Öl-Fabriken.

      20. September 2019 Die vereinigten Staaten verlegen Soldaten und Schiffe nach Saudi Arabien zum Schutz des Landes.

      01. Oktober 2019 Raketenangriffe auf US-Navy Basen in Bahrain.
      Hacker-Angriffe auf Saudi-arabische Ölfirmen sowie US-amerikanische Raketenabwehrsysteme.
      Kamikaze Schnellboot versenkt US-Zerstörer.

      02. Oktober 2019 Nato-Mandat für Einsatz in Iran.
      pro iranische Milizen begehen Anschläge auf NATO-Basen in Irak, Syrien und Libanon.

      15. Oktober 2019 Deutschland verlegt Truppen nach Pakistan.
      Amerika verstärkt seine Truppen in Pakistan.

      03. Dezember 2019 NATO beginnt mit Bombardements und Bodenoffensive.


      Detaillierte Auftragsinformationen:
      I. Lage:
      a. Allgemeine Lage: Pakistan/ Grenze Iran
      Ortszeit: Dienstag, 03.12.2019, 0400 GMT



      b. Feindlage:
      Die iranischen Streitkräfte sind keinesfalls zu Unterschätzen.
      Ihr Arsenal umfasst eine große Anzahl an Mittelstreckenraketen (Reichweite 600Km, Trefferquote sehr ungenau), Panzern, sowie moderner Luftabwehr.
      Die Luftwaffe ist teilweise sehr veraltet. Wo Qualität ihre Schwäche ist, ist die Quantität ihre Stärke.

      Iranische Militärparade 2019


      c. Eigene Lage:
      Ihre Einheit ist stationiert auf einem alten ausrangierten Zivilflughafen an der pakistanisch iranischen Grenze.
      Die Nähe zu der iranischen Stadt Marwey sichert Ihren Standort vor iranischen Cruise Missile Attacken.

      d. Zivile Lage:
      Die Zivilisten in Ihrem Gefechtsraum stehen Ihnen äusserst feindlich gegenüber. Gehen Sie von Selbstmordattentaten und verstärkter IED Lage aus.



      II. Mission:
      - folgt

      III. Durchführung:
      - folgt

      IV. Einsatzunterstützung:
      a. Unterstützungsmittel:
      - Close Air Support durch die Air Force Special Operations Command
      - Feldinstandsetzung sowie Logistik gestellt durch Workhorse


      b. Material:

      US:

      1x M1238A1
      1x CGRCAT1A2 Mk19
      2x CGRCAT1A2 M2

      1x M1237 MK19
      1x M1237 MK2
      1x M2A3 BuskIII


      BW:
      1x Eagle
      3x Eagle FLW100
      2x Fuchs Milan
      2x Marder


      Avaition:
      2x UH-60M
      1x AH-64D
      1x AH-6M "little Bird"
      1x CH-47F
      1x A-10C "Warthog"



      Slotlist:

      US:

      Warrior 1
      #1 Platoon Lead: Rücksprache mit 10th MntD
      #2 Platoon Sergeant: Rücksprache mit 10th MntD
      #3 Platoon RTO: Rücksprache mit 10th MntD
      #4 Platoon Medic: Rücksprache mit 10th MntD
      #5 Platoon JTAC: Rücksprache mit AFSOC

      Warrior 1-1
      #6 Squadleader: Rücksprache mit 10th MntD
      #7 Medic: Rücksprache mit 10th MntD
      #8 Alpha Fireteamleader: Rücksprache mit 10th MntD
      #9 Alpha Autoriflemen: Rücksprache mit 10th MntD
      #10 Alpha Grenadier: Rücksprache mit 10th MntD
      #11 Alpha Interpreter: Rücksprache mit 10th MntD
      #12 Bravo Fireteamleader: Rücksprache mit 10th MntD
      #13 Bravo Autoriflemen: Rücksprache mit 10th MntD
      #14 Bravo Grenadier: Rücksprache mit 10th MntD
      #15 Bravo Riflemen: Rücksprache mit 10th MntD

      Warrior 1-2
      #16 Squadleader:
      #17 Medic:
      #18 Alpha Fireteamleader:
      #19 Alpha Autoriflemen:
      #20 Alpha Grenadier:
      #21 Alpha Interpreter:
      #22 Bravo Fireteamleader:
      #23 Bravo Autoriflemen:
      #24 Bravo Grenadier:
      #25 Bravo Riflemen:

      Warrior 1-3
      #26 Squadleader:
      #27 Medic:
      #28 Alpha Fireteamleader:
      #29 Alpha Autoriflemen:
      #30 Alpha Grenadier:
      #31 Alpha Interpreter:
      #32 Bravo Fireteamleader:
      #33 Bravo Autoriflemen:
      #34 Bravo Grenadier:
      #35 Bravo Riflemen:

      Workhorse 1
      #36 Logistiker:
      #37 Logistiker:
      #38 Logistiker:


      Super 1-1
      #39 Pilot: Rücksprache mit AFSOC
      #40 Co-Pilot: Rücksprache mit AFSOC

      Super 1-2
      #41 Pilot: Rücksprache mit AFSOC
      #42 Co-Pilot: Rücksprache mit AFSOC

      Falcon 1
      #43 Pilot: Rücksprache mit AFSOC

      BW:

      Foxhound
      #44 Zugführer:
      #45 Truppführer:
      #46 Einsatzersthelfer-B:
      #47 Dolmetscher:
      #48 Schütze:
      #49 Schütze:
      #50 Schütze:
      #51 Schütze:
      #52 Schütze:
      #53 Schütze:

      Foxhound 1
      #54 Gruppenführer:
      #55 Truppführer:
      #56 Einsatzersthelfer-B:
      #57 Dolmetscher:
      #58 Schütze:
      #59 Schütze:
      #60 Schütze:
      #61 Schütze:
      #62 Schütze:
      #63 Schütze:

      Foxhound 2
      #64 Gruppenführer: Rücksprache mit 3.PzGrenKp
      #65 Truppführer: Rücksprache mit 3.PzGrenKp
      #66 Einsatzersthelfer-B: Rücksprache mit 3.PzGrenKp
      #67 Dolmetscher: Rücksprache mit 3.PzGrenKp
      #68 Schütze: Rücksprache mit 3.PzGrenKp
      #69 Schütze: Rücksprache mit 3.PzGrenKp
      #70 Schütze: Rücksprache mit 3.PzGrenKp
      #71 Schütze: Rücksprache mit 3.PzGrenKp
      #72 Schütze: Rücksprache mit 3.PzGrenKp
      #73 Schütze: Rücksprache mit 3.PzGrenKp

      Foxhound 3
      #74 Gruppenführer:
      #75 Truppführer:
      #76 Einsatzersthelfer-B:
      #77 Dolmetscher:
      #78 Schütze:
      #79 Schütze:
      #80 Schütze:
      #81 Schütze:
      #82 Schütze:
      #83 Schütze:







      ---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
      Technische Informationen:
      - Keine one life Regelung! Sollte ein Spieler versterben, wartet er in der Basis auf eine Nachverlegung zu seiner Einheit.
      - Es wird ACRE zur Kommunikation verwendet.
      - Es wird das ACE3 Advanced Medical-System benutzt mit aktiviertem Advanced Wounds.
      - Die Revive-Zeit beträgt 15 Minuten.
      - Slotanmeldungen sind Wunschmeldungen, Änderungen sind durch den Platoon Leader/ Zugführer möglich.
      - Ihr könnt kommen und gehen wann ihr wollt
      - Respawn nur bei technischen Problemen
      "Sie bilden junge Männer zum Töten aus; aber sie erlauben ihnen nicht das Wort "Fuck" auf ihre Maschinen zu schreiben, weil das obszön ist."