[14.12.2019] Operation Rock Avalanche

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • [14.12.2019] Operation Rock Avalanche

      Operation Rock Avalanche

      Mission von D.S. Taylor & A.Murphy
      -----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
      Streaming: Ja
      Join in Progress: Mit Absprache
      -----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
      One-Life Mission
      Mission am: 14.12.2019
      Treffen im Teamspeak: 19:30 Uhr
      Einsatzbesprechung Führungspersonal: 19 Uhr
      Briefing für Alle: 19:45 Uhr
      Missionsbeginn: 20:00 Uhr
      Missionsende spätestens 00:30 Uhr
      Tech Support nach Absprache:
      Angedachter Zeitansatz: 3-4h, +/- 0,5h

      Bitte beachtet unsere Communityregeln. Mit der Anmeldung zur Mission stimmt ihr unseren Regeln in allen Punkten zu.

      Map: Clafghan
      Fraktion: 2nd Battalion, 503rd Infantry Regiment, 173rd Airborne Brigade Combat Team
      Datum: 19. Oktober 2007

      Hintergrund:
      Das 2nd Battalion der 173rd ABCT ist seit vier Monaten in der Provinz Kunar stationiert. Seitdem kam es immer wieder zu starken feuergefechten zwischen den Taliban und den amerikanischen Truppen in der Provinz. Um die Region zu befrieden und die Taliban aus der Provinz zu vertreiben, hat das US-Militär in zusammenarbeit mit der Afghanischen Armee eine großangelegte Operation geplant.

      I.Lage:
      A. Allgemeine Lage:
      Freitag, 19. Oktober 2007
      Afghanistan, Provinz Kunar, Korengal Tal
      Ortszeit: 05:30 Uhr

      B. Feindlage:
      Unbekannte Anzahl an Talibankämpfern.
      Die IED-Lage ist derzeit unbekannt. Letzter Stand (12.10.2007) ist, dass die Route gesichert ist.

      C. Eigene Lage:
      Ein Platoon des 2-503rd IR befindet sich auf dem Luftwaffenstützpunkt in Jalalabad.
      Von hier aus wird es per Helikopter zum Camp Kinno im Korengal-Tal verlegt.

      D. Zivile Lage:
      In der OA befinden sich Zivilisten, diese gilt es nicht zu gefährden!
      Es wird vermutet, dass die Zivilbevölkerung innerhalb der OA friedlich gesinnt ist.

      II. Mission:
      Im Zuge der Operation Rock Avalanche soll die Provinz Kunar befriedet und die Taliban aus dem Gebiet ausgeschwemmt werden. Ihre Aufgabe ist es nach Informationen über den Aufenthaltsort der Taliban zu Suchen und diese zu bekämpfen. Dafür müssen Sie mit den verbündeten Kräften der Afghan National Army (ANA) kooperieren und in den Dörfern auf Ihrer Route die Bevölkerung nach Informationen befragen.

      III. Durchführung:
      Ihre Einheit wird per Helikopter von J-Bad nach Camp Kinno verlegt. Das Briefing wird in Camp Kinno durchgeführt, in der Zwischenzeit kann sich das Platoon ausrüsten und die humanitären Hilfsgüter auf die Fahrzeuge verladen.
      Von Camp Kinno wird per Humvee auf einer vom Joint Command festgelegten Route über Lolosalam nach Mandingara verlegt. Der Exfilpoint befindet sich in FOB Mike II, von hier wird zurück nach J-Bad verlegt.

      IV. Einsatzunterstützung:
      a. Unterstützungsmittel:
      MedEvac
      Artillery
      EOD-Team

      b.Material:

      Ground:
      4 x M1025a2-M2 (1x EOD)
      2 x M1025a2-MK19

      Aviation:
      1x UH-60M Black Hawk MedEvac
      1x CH-47F Chinook
      1x A-10 Thunderbolt CAS


      Slotlist:

      Hotel 6
      ##: A. Murphy
      ##: D.S.Taylor

      Rock 1
      #1 Platoon Lead: Wolf
      #2 Platoon Sergeant:
      #3 Platoon Medic: Alex

      Rock 1-1
      #4 Squadleader:
      #5 Medic: A. Bekker
      #6 Interpreter (ANA)(WICHTIG!): P. Montgomery

      #7 Alpha Fireteamleader: D. Tr4cid
      #8 Alpha Auto Riflemen:
      #9 Alpha Grenadier:
      #10 Alpha Designated Marksman:
      #11 Bravo Fireteamleader: (Reserviert)
      #12 Bravo Auto Riflemen: (Reserviert)
      #13 Bravo Assistant Auto Riflemen: (Reserviert)
      #14 Bravo Grenadier: (Reserviert)

      Stone 1 auf Abruf
      #15 Teamleader: M. Cavalera
      #16 EOD: E. O'Riley
      #17 Rifleman:
      #18 EOD: M. Baker

      Alle Slots haben eine Techcheckpflicht!

      Rules of Engagement:
      Die Zivilbevölkerung ist zu schützen und nicht zu verängstigen oder
      zu provozieren.
      In diesem Einsatz gilt “Return Fire Only” also Feuer Status gelb.
      Der Status wird ausschließlich durch das TOC geändert!

      ---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

      Technische Informationen:
      - Es wird ACRE zur Kommunikation verwendet.
      - Es wird das ACE3 Advanced Medical-System benutzt mit aktiviertem Advanced Wounds.
      - Die Revive-Zeit beträgt 30 Minuten.
      - Slotanmeldungen sind Wunschmeldungen, Änderungen sind durch den Platoon Leader möglich.
      - Respawn nur bei technischen Problemen.
      -Dies ist eine One Life Mission
      Im Auftrag der Divisionsführung
      Trainee in Human Resources
      Mortui soli belli finem viderunt.